Ein geschlossener Flaschengarten ist ein kleines, autarkes Ökosystem im Glas. Er benötigt etwa ein- bis zweimal pro Jahr ein paar Tropfen Wasser. Im Flaschengarten-Workshop bepflanzen die Teilnehmenden ihren eigenen Flaschengarten. Wir zeigen, wie ein Ökosystem im Glas funktioniert, welche Pflanzen dafür geeignet sind und wie sie ins Glas kommen. Das dafür notwendige Spezialwerkzeug stellen wir Ihnen für den Gebrauch im Workshop zur Verfügung. Zudem verraten wir Ihnen Tipps und Tricks beim Bepflanzen eines Flaschengartens sowie für die Pflege danach. Am Ende des Workshops haben alle Teilnehmende eine eigene kleine Welt im Glas zum mitnehmen. Der Flaschengarten auf dem Schreibtisch erinnert auch in Zukunft an den Team-Event.
Ein geschlossener Flaschengarten ist ein kleines, autarkes Ökosystem im Glas. Er benötigt etwa ein- bis zweimal pro Jahr ein paar Tropfen Wasser. Im Flaschengarten-Workshop bepflanzen die Teilnehmenden ihren eigenen Flaschengarten. Wir zeigen, wie ein Ökosystem im Glas funktioniert, welche Pflanzen dafür geeignet sind und wie sie ins Glas kommen. Das dafür notwendige Spezialwerkzeug stellen wir Ihnen für den Gebrauch im Workshop zur Verfügung. Zudem verraten wir Ihnen Tipps und Tricks beim Bepflanzen eines Flaschengartens sowie für die Pflege danach. Am Ende des Workshops haben alle Teilnehmende eine eigene kleine Welt im Glas zum mitnehmen. Der Flaschengarten auf dem Schreibtisch erinnert auch in Zukunft an den Team-Event.
Ein geschlossener Flaschengarten ist ein kleines, autarkes Ökosystem im Glas. Er benötigt etwa ein- bis zweimal pro Jahr ein paar Tropfen Wasser. Im Flaschengarten-Workshop bepflanzen die Teilnehmenden ihren eigenen Flaschengarten. Wir zeigen, wie ein Ökosystem im Glas funktioniert, welche Pflanzen dafür geeignet sind und wie sie ins Glas kommen. Das dafür notwendige Spezialwerkzeug stellen wir Ihnen für den Gebrauch im Workshop zur Verfügung. Zudem verraten wir Ihnen Tipps und Tricks beim Bepflanzen eines Flaschengartens sowie für die Pflege danach. Am Ende des Workshops haben alle Teilnehmende eine eigene kleine Welt im Glas zum mitnehmen. Der Flaschengarten auf dem Schreibtisch erinnert auch in Zukunft an den Team-Event.
Ein geschlossener Flaschengarten ist ein kleines, autarkes Ökosystem im Glas. Er benötigt etwa ein- bis zweimal pro Jahr ein paar Tropfen Wasser. Im Flaschengarten-Workshop bepflanzen die Teilnehmenden ihren eigenen Flaschengarten. Wir zeigen, wie ein Ökosystem im Glas funktioniert, welche Pflanzen dafür geeignet sind und wie sie ins Glas kommen. Das dafür notwendige Spezialwerkzeug stellen wir Ihnen für den Gebrauch im Workshop zur Verfügung. Zudem verraten wir Ihnen Tipps und Tricks beim Bepflanzen eines Flaschengartens sowie für die Pflege danach. Am Ende des Workshops haben alle Teilnehmende eine eigene kleine Welt im Glas zum mitnehmen. Der Flaschengarten auf dem Schreibtisch erinnert auch in Zukunft an den Team-Event.

Flaschengarten selber bepflanzen Teamevent

Einen geschlossenen Flaschengarten herstellen

  • Dauer: 2 bis 2,5 Stunden
  • ab 120.— pro Person
  • 5 bis 500 Personen
  • Zürich

Beschrieb

Ein geschlossener Flaschengarten ist ein kleines, autarkes Ökosystem im Glas. Er benötigt etwa ein- bis zweimal pro Jahr ein paar Tropfen Wasser. Im Flaschengarten-Workshop bepflanzen die Teilnehmenden ihren eigenen Flaschengarten. Wir zeigen, wie ein Ökosystem im Glas funktioniert, welche Pflanzen dafür geeignet sind und wie sie ins Glas kommen. Das dafür notwendige Spezialwerkzeug stellen wir Ihnen für den Gebrauch im Workshop zur Verfügung. Zudem verraten wir Ihnen Tipps und Tricks beim Bepflanzen eines Flaschengartens sowie für die Pflege danach.
Am Ende des Workshops haben alle Teilnehmende eine eigene kleine Welt im Glas zum mitnehmen. Der Flaschengarten auf dem Schreibtisch erinnert auch in Zukunft an den Team-Event.

Das Terrarium und Hermetosphären

Das Terrarium beinhaltet das lateinische Wort «Terra», also Erde, Land. Mit Pflanzen-Terrarien sind Flaschengärten oder Pflanzen im Glas gemeint. Als weiteres Synonym wird der Begriff Hermetosphäre verwendet. Dieser bezeichnet ein luftdicht verschlossenes Pflanzen-Terrarium, das einen (fast) autarken Kreislauf aufweist.

Viele unserer Flaschengärten sind mit einem Korken verschlossene Hermetosphären. Sie eignen sich für Pflanzen, die aus feuchten Lebensräumen stammen. Das können einheimische Farne und Moose sein, ebenso wie Tropenpflanzen. Pflanzen aus Trockengebieten, etwa Sukkulenten, vertragen hingegen kein geschlossenes Glas.

Eventinfos

Dauer
2 bis 2,5 Stunden
Preis
ab 120.— pro Person

Hinzu kommt eine Workshop-Pauschale von Fr. 160.– pro 20 Personen

Nicht inbegriffen
  • Locationmiete
  • Anfahrtskosten (80 Rp./km und Fr. 80/Std)
Gruppengrösse
5 bis 500 Personen
  • Mindestanzahl in Wädenswil: 5 Personen
  • Mindestanzahl ausserhalb von Wädenswil: 10 Personen

 

Leistungen
  • Geführter Workshop
  • Flaschengarten «Fish Bubble small»
  • Gesamter Inhalt für Fish Bubble (Kies, Aktivkohle, Erde, Pflanzen, Moos, Dekosteinchen)
  • ausführliche Pflegeanleitung.
Optional

Virtuelle Workshops
Kosten Fr. 149.– pro Person plus Workshop-Pauschale sowie Portokosten.
Mindestzahl: 5 Personen.
Im Preis inbegriffen sind neben dem Flaschengarten auch die Werkzeuge, welche die Teilnehmer behalten.

Information
  • Kleine Workshops von bis zu 10 Personen können in unserer Werkstatt in Wädenswil abgehalten werden.
  • Für grössere Gruppen arbeiten wir mit verschiedenen Locations zusammen.
  • Gerne kommen wir auch zu Ihnen.

Standort Zürich


Impressionen

Ein geschlossener Flaschengarten ist ein kleines, autarkes Ökosystem im Glas. Er benötigt etwa ein- bis zweimal pro Jahr ein paar Tropfen Wasser. Im Flaschengarten-Workshop bepflanzen die Teilnehmenden ihren eigenen Flaschengarten. Wir zeigen, wie ein Ökosystem im Glas funktioniert, welche Pflanzen dafür geeignet sind und wie sie ins Glas kommen. Das dafür notwendige Spezialwerkzeug stellen wir Ihnen für den Gebrauch im Workshop zur Verfügung. Zudem verraten wir Ihnen Tipps und Tricks beim Bepflanzen eines Flaschengartens sowie für die Pflege danach. Am Ende des Workshops haben alle Teilnehmende eine eigene kleine Welt im Glas zum mitnehmen. Der Flaschengarten auf dem Schreibtisch erinnert auch in Zukunft an den Team-Event.
Ein geschlossener Flaschengarten ist ein kleines, autarkes Ökosystem im Glas. Er benötigt etwa ein- bis zweimal pro Jahr ein paar Tropfen Wasser. Im Flaschengarten-Workshop bepflanzen die Teilnehmenden ihren eigenen Flaschengarten. Wir zeigen, wie ein Ökosystem im Glas funktioniert, welche Pflanzen dafür geeignet sind und wie sie ins Glas kommen. Das dafür notwendige Spezialwerkzeug stellen wir Ihnen für den Gebrauch im Workshop zur Verfügung. Zudem verraten wir Ihnen Tipps und Tricks beim Bepflanzen eines Flaschengartens sowie für die Pflege danach. Am Ende des Workshops haben alle Teilnehmende eine eigene kleine Welt im Glas zum mitnehmen. Der Flaschengarten auf dem Schreibtisch erinnert auch in Zukunft an den Team-Event.
Ein geschlossener Flaschengarten ist ein kleines, autarkes Ökosystem im Glas. Er benötigt etwa ein- bis zweimal pro Jahr ein paar Tropfen Wasser. Im Flaschengarten-Workshop bepflanzen die Teilnehmenden ihren eigenen Flaschengarten. Wir zeigen, wie ein Ökosystem im Glas funktioniert, welche Pflanzen dafür geeignet sind und wie sie ins Glas kommen. Das dafür notwendige Spezialwerkzeug stellen wir Ihnen für den Gebrauch im Workshop zur Verfügung. Zudem verraten wir Ihnen Tipps und Tricks beim Bepflanzen eines Flaschengartens sowie für die Pflege danach. Am Ende des Workshops haben alle Teilnehmende eine eigene kleine Welt im Glas zum mitnehmen. Der Flaschengarten auf dem Schreibtisch erinnert auch in Zukunft an den Team-Event.
Ein geschlossener Flaschengarten ist ein kleines, autarkes Ökosystem im Glas. Er benötigt etwa ein- bis zweimal pro Jahr ein paar Tropfen Wasser. Im Flaschengarten-Workshop bepflanzen die Teilnehmenden ihren eigenen Flaschengarten. Wir zeigen, wie ein Ökosystem im Glas funktioniert, welche Pflanzen dafür geeignet sind und wie sie ins Glas kommen. Das dafür notwendige Spezialwerkzeug stellen wir Ihnen für den Gebrauch im Workshop zur Verfügung. Zudem verraten wir Ihnen Tipps und Tricks beim Bepflanzen eines Flaschengartens sowie für die Pflege danach. Am Ende des Workshops haben alle Teilnehmende eine eigene kleine Welt im Glas zum mitnehmen. Der Flaschengarten auf dem Schreibtisch erinnert auch in Zukunft an den Team-Event.
Ein geschlossener Flaschengarten ist ein kleines, autarkes Ökosystem im Glas. Er benötigt etwa ein- bis zweimal pro Jahr ein paar Tropfen Wasser. Im Flaschengarten-Workshop bepflanzen die Teilnehmenden ihren eigenen Flaschengarten. Wir zeigen, wie ein Ökosystem im Glas funktioniert, welche Pflanzen dafür geeignet sind und wie sie ins Glas kommen. Das dafür notwendige Spezialwerkzeug stellen wir Ihnen für den Gebrauch im Workshop zur Verfügung. Zudem verraten wir Ihnen Tipps und Tricks beim Bepflanzen eines Flaschengartens sowie für die Pflege danach. Am Ende des Workshops haben alle Teilnehmende eine eigene kleine Welt im Glas zum mitnehmen. Der Flaschengarten auf dem Schreibtisch erinnert auch in Zukunft an den Team-Event.
Ein geschlossener Flaschengarten ist ein kleines, autarkes Ökosystem im Glas. Er benötigt etwa ein- bis zweimal pro Jahr ein paar Tropfen Wasser. Im Flaschengarten-Workshop bepflanzen die Teilnehmenden ihren eigenen Flaschengarten. Wir zeigen, wie ein Ökosystem im Glas funktioniert, welche Pflanzen dafür geeignet sind und wie sie ins Glas kommen. Das dafür notwendige Spezialwerkzeug stellen wir Ihnen für den Gebrauch im Workshop zur Verfügung. Zudem verraten wir Ihnen Tipps und Tricks beim Bepflanzen eines Flaschengartens sowie für die Pflege danach. Am Ende des Workshops haben alle Teilnehmende eine eigene kleine Welt im Glas zum mitnehmen. Der Flaschengarten auf dem Schreibtisch erinnert auch in Zukunft an den Team-Event.
Ein geschlossener Flaschengarten ist ein kleines, autarkes Ökosystem im Glas. Er benötigt etwa ein- bis zweimal pro Jahr ein paar Tropfen Wasser. Im Flaschengarten-Workshop bepflanzen die Teilnehmenden ihren eigenen Flaschengarten. Wir zeigen, wie ein Ökosystem im Glas funktioniert, welche Pflanzen dafür geeignet sind und wie sie ins Glas kommen. Das dafür notwendige Spezialwerkzeug stellen wir Ihnen für den Gebrauch im Workshop zur Verfügung. Zudem verraten wir Ihnen Tipps und Tricks beim Bepflanzen eines Flaschengartens sowie für die Pflege danach. Am Ende des Workshops haben alle Teilnehmende eine eigene kleine Welt im Glas zum mitnehmen. Der Flaschengarten auf dem Schreibtisch erinnert auch in Zukunft an den Team-Event.
Ein geschlossener Flaschengarten ist ein kleines, autarkes Ökosystem im Glas. Er benötigt etwa ein- bis zweimal pro Jahr ein paar Tropfen Wasser. Im Flaschengarten-Workshop bepflanzen die Teilnehmenden ihren eigenen Flaschengarten. Wir zeigen, wie ein Ökosystem im Glas funktioniert, welche Pflanzen dafür geeignet sind und wie sie ins Glas kommen. Das dafür notwendige Spezialwerkzeug stellen wir Ihnen für den Gebrauch im Workshop zur Verfügung. Zudem verraten wir Ihnen Tipps und Tricks beim Bepflanzen eines Flaschengartens sowie für die Pflege danach. Am Ende des Workshops haben alle Teilnehmende eine eigene kleine Welt im Glas zum mitnehmen. Der Flaschengarten auf dem Schreibtisch erinnert auch in Zukunft an den Team-Event.
Ein geschlossener Flaschengarten ist ein kleines, autarkes Ökosystem im Glas. Er benötigt etwa ein- bis zweimal pro Jahr ein paar Tropfen Wasser. Im Flaschengarten-Workshop bepflanzen die Teilnehmenden ihren eigenen Flaschengarten. Wir zeigen, wie ein Ökosystem im Glas funktioniert, welche Pflanzen dafür geeignet sind und wie sie ins Glas kommen. Das dafür notwendige Spezialwerkzeug stellen wir Ihnen für den Gebrauch im Workshop zur Verfügung. Zudem verraten wir Ihnen Tipps und Tricks beim Bepflanzen eines Flaschengartens sowie für die Pflege danach. Am Ende des Workshops haben alle Teilnehmende eine eigene kleine Welt im Glas zum mitnehmen. Der Flaschengarten auf dem Schreibtisch erinnert auch in Zukunft an den Team-Event.
Ein geschlossener Flaschengarten ist ein kleines, autarkes Ökosystem im Glas. Er benötigt etwa ein- bis zweimal pro Jahr ein paar Tropfen Wasser. Im Flaschengarten-Workshop bepflanzen die Teilnehmenden ihren eigenen Flaschengarten. Wir zeigen, wie ein Ökosystem im Glas funktioniert, welche Pflanzen dafür geeignet sind und wie sie ins Glas kommen. Das dafür notwendige Spezialwerkzeug stellen wir Ihnen für den Gebrauch im Workshop zur Verfügung. Zudem verraten wir Ihnen Tipps und Tricks beim Bepflanzen eines Flaschengartens sowie für die Pflege danach. Am Ende des Workshops haben alle Teilnehmende eine eigene kleine Welt im Glas zum mitnehmen. Der Flaschengarten auf dem Schreibtisch erinnert auch in Zukunft an den Team-Event.
  • Ausflug check-icon
  • Kontaktangaben check-icon
  • Gutschein check-icon
  • Rechnungsadresse check-icon
  • Absenden check-icon

Stellen Sie hier Ihre Frage an den Veranstalter oder schildern Sie Ihre individuellen Anforderungen. Sie erhalten unverbindlich eine Offerte.

Flaschengarten selber bepflanzen Teamevent

Alternativen

Lernen Sie den speziellen ‚Spirit of Curling‘ mit Ihrem Team kennen. Dieser Schnupperkurs vermittelt Ihnen die Grundkenntnisse des Curlings und ist geeignet für Einsteiger. Curling ist ein Spiel mit Tradition. Zum Aufwärmen geniessen Sie einen Glühwein. Nach dem Curling gehen sie ins gemütliche Restaurant. Dort geniessen Sie ein 3-Gang Menü mit gemischtem Salat, einem hausgemachten Käsefondue mit Brot und als Abschluss ein feines Dessert. Die ideale Kombination aus Team-Spirit, Bewegung, Spass und gemütliches Zusammensein bei einem Fondue.
  • 7—50
  • ab 175.— p.P.
  • Zürich
Grosi sage schon als Kind zu mir: "Wasser, Licht und guter Boden - bald wird dich dein Pflänzchen loben".
  • 3—99
  • ab 85.— p.P.
  • Schweiz
Geniessen Sie mit Ihren Mitarbeitern ein kulinarisches Verwöhnprogramm à discrétion in stimmigem Ambiente. Verbringen Sie mit Ihren Gästen einen gemütlichen Abend und essen und trinken Sie während drei Stunden, was Ihr Herz begehrt.
  • 20—100
  • ab 115.— p.P.
  • Zürich
Spielen Sie an bis zu 15 Pingpong-Tischen und geniessen Sie gemütliche Stunden an der Bar. Beim lockeren Rundlauf geniessen Sie ein kühles Getränk und spielt Pingpong. Wer die Herausforderung sucht, kann sich an einem der mehereren professionellen Ping Pong Tischen sportlich austoben. Samstag geschlossen.
  • 10—150
  • ab 25.— p.P.
  • Zürich
Lassen Sie Ihr Team Kreativität hautnah entdecken und fördern Sie die aktive Zusammenarbeit. Im Workshop agieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer losgelöst von der hierarchischen Stellung im Unternehmen. Die gemeinsamen Erfahrungen stärken Ihre Mitarbeitenden und bringen neue Motivation ins Team.
  • 25—200
  • ab 150.— p.P.
  • Zürich