Ausflugsideen im Graubünden

Graubünden hat verschiedene Gesichter. Entdecken Sie auf Ihrem Teamausflug die Verbindung von wilder, ursprünglicher Natur mit bodenständiger Kultur, von den stillen Bergdörfern bis zu den mondänen Hotels in den Städten.

Aktive Outdoor-Events in Graubünden

Ganz viel Nervenkitzel finden Sie beim Rafting, Canoying, Trottiplausch oder dem Rodelspass. Es geht aber auch gemütlicher zu und her bei der Stadtführung, den Fresken malen oder der Wein und Wasser Tour.

Natürlich ist das Graubünden auch DER Ort für Winteraktivitäten. Verbringen Sie mit Ihrem Team einen Tag oder gar ein Wochenende im Schnee - mit Schneeschuhen, auf dem Schlitten oder bei anderen Winterspielen in der bezaubernden Wintermärchenwelt.

  • 2—30
  • ab 115.— p.P.
  • Graubünden, Ostschweiz
Wussten Sie, dass Chur einst die grösste Weinbaugemeinde Graubündens war? Erfahren Sie auf einem abwechslungsreichen Rundgang vom Bischöflichen Hof bis zum Weinbaumuseum Torculum allerlei Interessantes aus der über 2000 Jahre alten Weingeschichte der Alpenstadt.
  • 10—50
  • ab 125.— p.P.
  • Graubünden
Geniessen Sie eine Schneeschuhwanderung auf 1800 M.ü.M und wärmen Sie sich anschliessend bei einem gemütlichen Fondue, in einem altehrwürdigen Gewölbe, wieder auf. Ein Sorglospaket mit Zugfahrt, Führung, Schneeschuhausrüstung, Hotelübernachtung, Fondueplausch, Willkommenstrunk und Frühstück.
  • 6—20
  • ab 359.— p.P.
  • Graubünden
Erleben Sie unsere Winterspiele der anderen Art. Jeder im Team wird gefordert - keiner aber überfordert. Spass und Humor stehen im Vordergrund der Winterspiele. Ein feiner Glühwein vom Feuer, auf Wunsch ein leckeres Fondue im nahen Bergrestaurant mit herrlichstem Ausblick und als Abschluss eine stiebende Abfahrt auf 2 Kufen garantieren Ihnen ein Erlebnis mit hohem Erinnerungsfaktor.
  • 12—100
  • ab 88.— p.P.
  • Graubünden
Auf einer Höhe von 3 bis 12 Metern haben wir verschiedene Kletter-Parcours in unserem Lärchenwald aufgebaut. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich überraschen.
  • 10—20
  • ab 35.— p.P.
  • Graubünden
Ob gemütlicher Spaziergang oder anspruchsvolle Tour: Auf Schneehschuhen entdecken Sie in der Gruppe die winterliche Landschaft ganz nach Ihren Wünschen. Der kulinarisch Teil kann in einem warmen Restaurant stattfinden. Die Tour wird nach Ihren Wünschen und Fitness angepasst.
  • 1—70
  • ab 55.— p.P.
  • Graubünden
Chur ist zugleich Alpenstadt, Kantonshauptstadt und älteste Stadt der Schweiz. Da gibt es einiges zu erfahren, entdecken und staunen. Auf einem persönlich geführten Stadtrundgang erleben Sie über 5000 Jahre Siedlungsgeschichte, während Sie durch die verwinkelten Gassen der Altstadt schlendern, die eindrucksvolle Kathedrale besichtigen und das belebte Zentrum von einer neuen Seite kennenlernen. Nach dem spannenden Spaziergang steht Stärkung auf dem Programm.
  • 5—150
  • ab 63.— p.P.
  • Graubünden
 Rafting Engadin
  • 6—120
  • ab 75.— p.P.
  • Graubünden
Erleben Sie eine aufregende Biketour inkl. Guide und lassen Sie den Abend bei einem gemütlichen Raclette im Hotel ausklingen. Geniessen Sie eine Übernachtung und ein leckeres Frühstück.
  • 6—16
  • ab 299.— p.P.
  • Graubünden
Aus der gut erreichbaren Stadt Chur schweben Sie mit der Gondelbahn direkt zur Hochebene Brambrüesch. Dort erwartet Sie nicht nur ein toller Ausblick in die Bündner Bergwelt sondern auch eine urchige Alpengaudi-Stafette und anschliessend ein genüssliches Mittagessen im Bergrestaurant.
  • 10—50
  • ab 81.— p.P.
  • Graubünden
Der Vorderrhein ist einer der schönsten Raftingflüsse Europas. Einfaches bis mittleres Wildwasser sowie die grandiose Landschaft der Rheinschlucht machen diese Tour besonders gut geeignet für Gruppen. Die steilen Kalkfelsen, die grüne Auenlandschaft, die Abgeschiedenheit und die vergnüglichen Stromschnellen lassen den Alltag vergessen und entführen in die Welt des Wassers.
  • 6—120
  • ab 80.— p.P.
  • Graubünden
Wir arbeiten bioauthentisch; eine Mischung aus biodynamisch und Permakultur. Das Resultat sind einzigartige, natürliche und ehrliche Weine. Degustieren Sie selber und erfahren Sie Spannendes über die naturnahe, wilde Anbaumethode!
  • 2—30
  • ab 36.— p.P.
  • Graubünden, Ostschweiz