Winterthur auf eine spezielle Art entdecken. Mit dem neuen E-Scooter, dem elektrisch angetriebenen Trottinett, lässt sich die Stadt leise und ohne Anstrengung erkunden. Mit dem E-Scooter darf auf Fahrradwegen gefahren werden und ist ein lustiges Erlebnis für Jung und Alt. Entdecken Sie Winterthur mit dem Elektroscooter.

E-Scooter Tour Winterthur

Die Stadt mit dem E-Scooter entdecken

  • Dauer: ab 2 Stunden
  • ab 129.— pro Person
  • 6 bis 40 Personen
  • Winterthur

Beschrieb

Winterthur auf eine spezielle Art entdecken. Mit dem neuen E-Scooter, dem elektrisch angetriebenen Trottinett, lässt sich die Stadt leise und ohne Anstrengung erkunden. Mit dem E-Scooter darf auf Fahrradwegen gefahren werden und ist ein lustiges Erlebnis für Jung und Alt.  Entdecken Sie Winterthur mit dem Elektroscooter.

Winterthur Citytour mit dem E-Scooter

  • Treffpunkt: nach Wahl (innerhalb Winterthur) oder direkt beim Bahnhof Winterthur/ Hotel Banana City
  • Zielort: nach Wahl (innerhalb Winterthur) oder wieder direkt beim Bahnhof Winterthur

Route/Sehenswürdigkeiten: 
- Sulzer Areal
- Heiligberg/Rosengarten
- Alte Kavelleriekaserne
- Fotomuseum
- Seidenstrasse
- Birchermüsliquartier
- Oberwinterthur
- Altstadt

Die Tour dauert ca 2 Stunden. Einweisung, Fahrttraining inbegriffen. Helme werden kostenlos abgegeben. Auf Wunsch sind auch kürzere Touren möglich.

Eventinfos

Gruppengrösse
6 bis 40 Personen
Dauer
ab 2 Stunden
Preis
ab 129.— pro Person
Sprachen

Deutsch, Französisch, Italienisch, Englisch

Information

Alle Touren sind geführt und begleitet von Cityguides

Standort Winterthur


Impressionen

Winterthur auf eine spezielle Art entdecken. Mit dem neuen E-Scooter, dem elektrisch angetriebenen Trottinett, lässt sich die Stadt leise und ohne Anstrengung erkunden. Mit dem E-Scooter darf auf Fahrradwegen gefahren werden und ist ein lustiges Erlebnis für Jung und Alt. Entdecken Sie Winterthur mit dem Elektroscooter.
Winterthur auf eine spezielle Art entdecken. Mit dem neuen E-Scooter, dem elektrisch angetriebenen Trottinett, lässt sich die Stadt leise und ohne Anstrengung erkunden. Mit dem E-Scooter darf auf Fahrradwegen gefahren werden und ist ein lustiges Erlebnis für Jung und Alt. Entdecken Sie Winterthur mit dem Elektroscooter.
  • Ausflug check-icon
  • Kontaktangaben check-icon
  • Gutschein check-icon
  • Rechnungsadresse check-icon
  • Absenden check-icon

Stellen Sie hier Ihre Frage an den Veranstalter oder schildern Sie Ihre individuellen Anforderungen. Sie erhalten unverbindlich eine Offerte.

E-Scooter Tour Winterthur

Alternativen

Trockenblumen erleben gerade ein Revival. Du lernst in diesem Workshop, wie du Blumen trocknen und vielfältig kombinieren kannst. Sie eignen sich perfekt dazu, um nachhaltig und pflegeleicht hübsche Akzente zu setzen. Wir verwenden Blumen aus dem Garten, von Feld und Wiese zum Trocknen. Sie werden natürlich und ohne Chemie getrocknet und selbstverständlich nicht gefärbt. Wir binden zusammen ein Trockenblumen-Dekostück, welches du am Ende des Kurses mit nach Hause nehmen kannst.
  • 3—99
  • ab 75.— p.P.
  • Schweiz
Urbangolf ist grosser Spass für alle. Im Gegensatz zum klassischen Golf braucht es weder eine Spiel-Lizenz, noch Erfahrung oder ein grosses Budget. Nun werden die Spielbahnen in einer ehemaligen Fabrik permanent eingerichtet. Seien Sie ein Teil vom Ganzen, wenn die Strassengolf-Kunst auf die klassische Golfvariante trifft.
  • 15—120
  • ab 70.— p.P.
  • Winterthur
Ob Grünlilie, Monstera oder Gummibaum – Zimmerpflanzen sind aus unseren Wohnungen nicht mehr wegzudenken.
  • 3—99
  • ab 75.— p.P.
  • Schweiz
Für alles ist ein Kraut gewachsen. Viele Pflanzen enthalten heilende und wohltuende Wirkstoffe.
  • 3—99
  • ab 85.— p.P.
  • Schweiz
Koke… was? Kokedamas (zu Deutsch «Moosball») sind an den Wurzelballen mit Moos umwickelte, kleine Zimmerpflanzen. Sie galten in Japan lange als die “Bonsai der armen Bevölkerung”. Heute haben sie das Image abgelegt und sind der hängende Hingucker in jeder Wohnung. Stelle im Workshop deine eigene Kokedama her und erfahre, wie du sie richtig wässerst und pflegst.
  • 3—99
  • ab 80.— p.P.
  • Schweiz
In diesem Kurs entführen wir dich ins Reich der Pilze. Du lernst verschiedene Pilzarten und ihre Begleitpflanzen kennen. Wir erklären dir, wie ein typischer Fundplatz aussieht und wie du Pilze richtig bestimmen kannst. Auch über Schonzeiten und Pilzkontrollstellen werden wir dich informieren. Pilze selbst zu ziehen, ist gar nicht so schwer. Wir werden im Kurs zusammen eine Pilzkultur ansetzen, welche du anschliessend nach Hause nehmen kannst.
  • 3—10
  • ab 85.— p.P.
  • Schweiz